Impressum

Impressum

 

Enneastar wurde von Markus Brunner ent­wickelt (seit 2014), ebenso auch diese Home­page.

Auf dieser Seite geben wir Einblick, wie Enneastar (digital) organisiert ist.

 

 

Enneastar wird von Markus Brunner verantwortet.


 

 

Adresse

Markus Brunner, Eidmatt­strasse 16, 8032 Zürich, Schweiz

Für die Kontakt­nahme benutzt man am einfach­sten das Kontaktformular. ☺

Dieses wird an folgende E-Mail-Adresse weitergeleitet:

E-Mail-Adresse

Registered Trade Mark ®

Der Name Enneastar ist seit 2015 in der Schweiz registriert und geschützt (siehe Grafik). Damit soll ein Miss­brauch ver­hindert werden. Um Enneastar auch in anderen Ländern zu schützen, wurden relevante Domains reserviert. Diese werden jeweils auf www.enneastar.ch (diese Homepage) umgeleitet.

Swissreg-Eintrag

 

Der Name Enneastar ist eine Kombination von zwei Wörtern und erinnert an die Nähe zum Enneagramm.

Enneastar wird "Ennea-Star" ausgesprochen. ☺

www.enneastar.ch
www.enneastar.ch

Homepages

Sowohl www.enneastar.ch (diese Home­page) wie www.enneastar.net (Online-Kurs) wurden mit jimdo erstellt.

 

Wir sind dankbar, wenn Sie uns defekte Links melden. ☺ Ausnahme: Das Literatur­verzeichnis der Enneagramm-Geschichte kann nicht mehr aktuelle Links ent­halten. Diese werden aber trotz­dem (mit Abruf­datum) ausgewiesen.

 

Online-Kurs
www.enneastar.net

Der Online-Kurs wird auf der E-Learning-Plattform rissip.com angeboten. Wer bei unserem E-Learning-Partner eine Lizenz kauft, bekommt dadurch das Pass­wort für  www.enneastar.net. Dieses Pass­wort funktio­niert auch unab­hängig von rissip.com.

 

In www.enneastar.ch gebraucht Markus Brunner die Wir-Form, auch wenn er Enneastar letzt­lich allein ver­antwortet. Markus betont damit, dass Enneastar immer wieder Team­work ist und seine Ent­wicklung vielen, ganz unter­schied­lichen Menschen verdankt. Ausserdem ist seine Frau ein wichtiger Teil des kleinen Teams. – In allen Kursen sprechen wir uns grund­sätz­lich per Du an.

 

Alle Media-Dateien auf www.enneastar.ch (Audios in 9 Typen, Film in Spiritualität) wurden von Markus Brunner erstellt und werden mittels sicherer Verbindung (https) von www.enneastar.com (nach)geladen. Auf youtube ist (nur) ein Enneastar-Trailer (2017) zu finden. ☺

 

www.enneastar.com
www.enneastar.com

www.enneastar.com wurde von Markus Brunner direkt in html5 programmiert (mit pspad) und stellt – wie oben erwähnt – vor allem Media-Dateien für www.enneastar.ch (diese Homepage) bereit.

 

www.enneastar.com enthält auch Material, das (noch) in keinen Kurs ein­ge­flossen ist. Das liegt daran, dass sich der neun­zackige Stern von Enneastar zum Teil auch als Exegese-Tool für komplexe, biblische Texte eignet, was (nur) im Aufbaukurs kurz thema­tisiert wird.

 

www.MarkusBrunner.faith
www.MarkusBrunner.faith

Nebst den oben erwähnten Home­pages hat Markus auch noch eine private Daten-Homepage, mit der er seit über 20 Jahren seine Rund­briefe, ein paar seiner Hör­predigten und vor allem Predigt­skripte sammelt. Sein Heilsarmee­offiziers­dienst hinter­lässt eine Daten-Spur, die er auf dieser Home­page transparent macht. ☺

Die Daten-Homepage ist über www.MarkusBrunner.faith – oder kürzer: www.markus.li – erreichbar. Sie hat nichts mit Enneastar zu tun, weist mit einem Link aber auf Enneastar hin. ☺

 

2-Minuten-Test, Quiz

Der 2-Minuten-Test und das Quiz Die Goldene Regel wurden von Markus Brunner ent­wickelt und werden mit Tools von www.onlineassessmenttool.com angeboten. Eine interessante Statistik zum 2-Minuten-Test findet man unter Konzept.

Rating-Formuar

Das Star Rating (Comments-Formular) für den 2-Minuten-Test ist von www.powr.io.

Pareto-Prinzip

Diese Homepage basiert auf dem Pareto-Prinzip. Dieses lautet: Mit 20% Auf­wand erreicht man 80% des gewünschten Ergebnisses. Wir bieten mit den Seiten 2-Minuten-Test, 9 Typen, Stern-Diagramm für wenig Zeit und Geld (vieles ist gratis) ein Tool zur Selbst­reflexion, das Ihnen neue Impulse geben kann – sowohl für Ihr privates Leben wie auch für Ihre beruf­liche Teamarbeit. ☺

 

Für die unter über uns "versteckten" Unterseiten (Konzept, Spiritualität, Geschichte) sind wir vom Pareto-Prinzip abgewichen. – Insbesondere die (Enneagramm-)Geschichte ist ein "Buch", dem akribische Recherche voraus­gegangen ist. – Diese Seiten sind für die­jenigen gedacht, die sich vertieft mit Enneastar befassen wollen und sich hierfür auch die notwendige Zeit nehmen.

Warum?

Warum gibt es Enneastar? Ursprüng­lich ent­wickelte Markus Brunner den Persön­lich­keits­kurs Enneastar für seine seel­sorger­liche Pionier­arbeit in der Heilsarmee Luzern (2013-2018). Seit­her erlebt er immer wieder, dass Enneastar Menschen neu inspiriert, ob in der Schweiz oder in Deutschland (oder auch ein wenig in Österreich). ☺

Seit Sommer 2018 wohnt und arbeitet Markus in Zürich. Er ist – zusammen mit seiner Frau – ver­antwort­lich für die "Division Ost" der Heilsarmee Schweiz. Enneastar gebraucht er weiter­hin für persön­liche Beratungen und Teamentwicklung.

Übersetzungen

Enneastar wird grund­sätz­lich in deutscher Sprache ange­boten.

Für folgende Seiten gibt es Übersetzungen in die englische und französische Sprache:

2-Minuten-Test2 Minute Test (english), Test de 2 minutes (français)

9 TypenNine Types (english), Neuf Types (français)

Stern-DiagrammStar Diagram (english), Diagramme en étoile (français)

Heilsarmee

Die biblische Spiritualität von Enneastar ist mit dem Evangelium, das die Heilsarmee lebt und verkündet, kompatibel.

 

Ein Ziel der Heilsarmee als Kirche ist es, jedem Heilsarmee­offizier einen Rahmen zu schaffen, damit er das realisieren kann, was ihm wirklich am Herzen liegt – in seiner Arbeit für Gott und Menschen. Für Markus Brunner ist Enneastar ein solches Herzensanliegen. ☺

Enneagramm-Forum

Markus Brunner ist seit 2019 Mitglied vom Enneagramm Forum Schweiz.

 

 

 

 

Homepage-Übersicht

Sie befinden sich auf der grau hinterlegten Seite.

 

 

Impressum