Stern-Diagramm

Sterndiagramm für Auswertung des 2-Minuten-Tests

Das Ergebnis des 2-Minuten-Tests können Sie in ein Stern- bzw. Netz-Diagramm über­tragen. Dadurch bekommen Sie ein Persön­lich­keits­profil, das Hinweise gibt auf eigene Stärken und Schwächen.

 

Ihr persön­liches Stern-Diagramm können Sie dann einsenden, um Erklärungen und Tipps zu erhalten.

 

Unter Stern-Rating können Sie Ihre Enneastar-Erfahrung bewerten.

 

Sie können den 2-Minuten-Test grafisch auswerten.


Sterndiagramm: Beispiel eines Persönlichkeitsprofils
Muster

Stern-Diagramm erstellen

Das Stern-Diagramm dient als Aus­wertungs­blatt für den 2-Minuten-Test. Damit lässt sich ein­fach und schnell ein Persön­lich­keits­profil erstellen.

Sie können das Stern-Diagramm gratis down­loaden, als Excel- oder PDF-Datei. Danach brauchen Sie nur noch das Ergebnis des 2-Minuten-Tests zu über­tragen. Und schon bekommen Sie eine Übersicht über Ihre Stärken und Schwächen.

 

Anleitung:

  • Excel-Datei down­loaden und das Ergebnis des 2-Minuten-Tests in "%-Werte" ein­tragen. Excel generiert das Stern-Diagramm dann auto­matisch.
  • Alternativ können Sie die PDF-Datei down­loaden, aus­drucken und die Werte des 2-Minuten-Tests von Hand ins Diagramm ein­zeichnen.

 

Download
Stern-Diagramm (Excel-Datei)
sterndiagramm.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 253.9 KB

 

 

Download
Stern-Diagramm (PDF)
sterndiagramm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.6 KB


 

 

Markus Brunner erklärt Persönlichkeitsprofile
Markus Brunner

Stern-Diagramm erklären lassen

Um Enneastar und diese Homepage weiter zu ent­wickeln, sind wir für eine begrenzte Zeit daran interessiert, ausgefüllte Stern-Diagramme zu erhalten, um einen Kommentar per E-Mail rück­zu­melden.

 

Das geht so: Sie laden Ihr persönliches Stern-Diagramm mit dem folgenden Formular (als Bild, PDF oder Excel-Datei) hoch und bekommen von Markus Brunner, dem Ent­wick­ler von Enneastar, Erklärungen und Tipps (per E-Mail). Gratis.

 

Bitte beachten:

  • Die hoch­geladene Datei darf nicht grösser sein als 5 MB. Alle üblichen Formate sind erlaubt.
  • Im Antwort-Mail werden wir per "Du" kommunizieren (wie wir das auch in Enneastar-Kursen machen).
  • Ihr Stern-Diagramm und unser Kommentar soll auch anderen helfen. Deshalb veröffentlichen wir beides (natürlich anonym) weiter unten.
  • Markus erklärt in der Regel nicht mehr als ein Persön­lich­keits­profil pro Woche. Unter Um­ständen müssen Sie also Warte­zeiten in Kauf nehmen. Wir bitten um Verständnis. ☺

 

 

Erklärte Stern-Diagramme

Beobachter

Beobachter / Vermittler

Du bist ein scharfer Beobachter und Sammler von Wissen und anderen Dingen. Du bist sachlich, sensibel und unparteiisch. Als introvertierte Person und Verstandes­mensch denkst du über Dinge zuerst nach, bevor du sie aussprichst. Bevor du Probleme mit anderen besprichst, willst du sie durch­denken und ein­ordnen. Oft kommst du dadurch gleich selbst auf eine Lösung. Deshalb siehst du danach auch keine Not­wendig­keit, das (gelöste) Problem zu kommunizieren.
Deine Mit­menschen merken in solchen Zeiten nur, dass du "mit etwas beschäftigt bist". Sie würden gerne an deinen Gedanken Anteil haben und "bohren" deshalb nach. Das stört und ärgert dich.

Weil du starke Anteile eines Vermittlers hast, ist es gut möglich, dass du in solchen Situationen um des Friedens willen immer wieder mal nach­gibst, indem du deine Gedanken mit­teilst. Oft ärgerst du dich später aber darüber, weil du dich damit verletz­lich gemacht hast. Du nimmst dir dann vor, beim nächsten Mal beharr­lich zu schweigen. Vielleicht meidest du sogar persön­liche Gespräche, um dich diesem inneren Konflikt möglichst nicht mehr aus­zu­setzen.

Du könntest dein Beziehungs­leben ver­bessern, indem du in Zeiten, wo du mit einem Problem beschäftigt bist, deinen Nächsten einfach mal mit­teilst, dass du "mit etwas beschäftigt bist". Ein weiterer Schritt könnte dann sein, zumindest das Thema "deines Problems" deinen nächsten Freunden zu "verraten". Das wird dir schwer­fallen. Doch die Belohnung liegt darin, dass du dadurch deine "innere Einsamkeit" über­windest. Am besten machst du solche "Übungen" – zumindest am Anfang – wirklich nur mit Menschen, denen du vertraust.
Mehr über deinen Tipp und über dein Persön­lich­keits­profil erfährst du in einem Grundkurs.

Und ja: Wir würden uns über ein (kurzes) Feedback freuen (→ Stern-Rating).


 

 

Stern-Rating

Wir sind an Ihrer Meinung interessiert! Feedbacks spielten für die weitere Ent­wick­lung von Enneastar eine ent­schei­dende Rolle. Auch Ihr Feedback ist uns wichtig.

Vielen Dank, wenn Sie uns ein paar Sterne ver­geben! Vielleicht mit einem kurzen Kommentar? Ihre Bewertung darf auch anonym sein. ☺


Sie haben mehr über sich selbst ent­deckt?

Das Test­ergebnis hat Sie in Ihrer Selbst­wahr­nehmung bestätigt?

Vielleicht ist das der Zeit­punkt, wo Sie sich für einen Enneastar-Kurs interessieren!