über uns

Enneastar ist ein Versuchsballon mit überraschender Wirkung

Markus Brunner ent­deckte Enneastar aus einer "Spielerei" mit der biblischen Spiritualität heraus. Markus: »Es war Zufall. Enneastar ist mir zugefallen.« Dieser "Zufall" findet Anklang und hat schon viele Kurs-Besucher inspiriert.

Auf dieser Seite stellt sich Markus Brunner vor.

 

Enneastar wurde von Markus Brunner entwickelt.


 

 

Markus Brunner

Markus Brunner

Markus Brunner lernte ursprünglich kauf­männi­scher Ange­stellter. Seit 25 Jahren ist er Heilsarmee­offizier (Pfarrer der Heils­armee). Er studierte im Bildungs­zentrum der Heils­armee Schweiz, am Institut IGW (Master in praktischer Theologie) und absolvierte 2012/13 ein Studien­jahr in den USA. Er ist Erwach­senen­bildner mit eidg. Fach­ausweis.

 

Markus Brunner leitet zusammen mit seiner Frau die "Division Ost" der Heilsarmee Schweiz, mit Sitz in Zürich. Zuvor gründeten sie das Pionier­projekt "Heilsarmee Luzern" (5 Jahre). Davor leiteten sie während 15 Jahren die Heils­armee Gundeli in Basel (1997-2012), wo sie in Zusammen­arbeit mit dem nahen Primar­schul­haus eine Tages­struktur gründeten. Gestartet haben sie ihren Dienst in der Heilsarmee Münsingen (1993-1997).

 

Markus Brunner versteht den Glauben an Jesus Christus als Freund­schaft mit Gott und spricht in diesem Zusammen­hang von biblischer Spiritualität. Er unter­richtet am Bildungs­zentrum der Heilsarmee und engagiert sich auch als Gast­redner. Nach­dem er sich über Literatur und Kurse mit dem Ennea­gramm vertraut gemacht hatte, ent­wickelte er als erfahrener Seel­sorger den Persön­lichkeits­kurs Enneastar, den er als Werk­zeug zur persön­lichen Weiter­ent­wicklung empfiehlt.

Eva und Markus Brunner
Eva und Markus Brunner

Markus Brunner: »Enneastar verdankt seine Entwicklung vielen ermuti­genden aber auch kritischen Unter­stützern. Vor allem meine Frau (Sozial­pädagogin/Sozial­arbeiterin FH, Heilsarmee­offizierin) ist ein wichtiger Teil des kleinen Teams. Andere Personen, von inner­halb und ausser­halb der Heilsarmee, kamen für verschiedene Auf­gaben und Ein­sätze abwech­selnd hinzu. Ihnen allen gebührt ein herz­liches Danke­schön!«

Was uns bewegt

Hinter dem 2-Minuten-Test von Enneastar steht ein Konzept und eine biblische Spiritualität.

Beides machen wir auf folgenden Seiten transparent:

→ Konzept: Vom Enneagramm zu Enneastar

→ Spiritualität: Die biblische Spiritualität von Enneastar

 

 

Briefkasten

Kontaktformular

Mit diesem Formular können Sie weitere Informa­tionen an­fordern. Markus Brunner beant­wortet auch gerne Fragen. Weitere Kontakt­möglichkeiten: Rating des 2-Minuten-Tests, Kurs-Anmeldung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Sie wissen jetzt mehr über den Entwickler von Enneastar.

Vielleicht ist das der Moment, wo Sie mehr über das Enneastar-Konzept erfahren möchten.